Montag, 9. Juli 2012

Rotweinsoße mit Himbeeren


Heute poste ich euch ein Rezept, dass nicht von mir ist, sondern von einem Freund, der das heute für mich gekocht hat! Eigentlich wollte ich zum einmonatigen Jubiläum meines Blogs etwas anderes Posten, aber das hier ist einfach genial und lecker!

Rotweinsoße mit Himbeeren, Vanilleeis und Sahne.....soooo lecker!
 
Ihr alle esst doch sicher gerne Vanilleeis mit heißen Himbeeren!
Hier kommt nun das leckere Rezept von Dan, der mir heute Vanilleeis und dazu heiße Rotweinsoße mit Himbeeren gekocht hat!

 Es schmeckt auch supergut mit Birnen, Beeren oder Pfirsichen!

Hier nun das Rezept:

Dan's Rotweinsoße

400 ml Rotwein
6-7 El Zucker
1 Zimtstange
250 g Himbeeren
(1 El Speisestärke, bei bedarf)

(Eventuell noch Sternanis, Piment, Vanille)

  • Rotwein mit Zucker und Zimtstange in einem Topf zum Kochen bringen köcheln lassen bis es sich reduziert hat und dicker wird. Sollte es, nach langem Kochen, nicht dickflüssiger werden, dann etwas Rotwein abnehmen, darin die Speisestärke anrühren (achtet darauf das sich keine Klümpchen bilden) und unter die kochende Soße rühren. 
  • Das Ganze aufkochen lassen und die Himbeeren hinzufügen. Etwa noch 2 Minuten weiter köcheln lassen und mit Eis und viel Sahne genießen.

Vanilleeis, Sahne und ganz viel Himbeer- Rotweinsoße...oh wie lecker!

Macht ihr das Ganze mit frischer Birne gebt die Birne von Anfang an dazu und kocht sie weich!

Kommentare: