Mittwoch, 20. August 2014

Glutenfreie Balsamico Tomaten


Balsamico Tomaten sind was sehr leckeres und lassen sich ganz einfach zaubern. Sie sind meiner Meinung die Krönung jeder Antipasti- Platte.

für 4 Pesrsonen wenn es nur Tomaten als Vorspeise geben soll wie bei mir heute braucht ihr:

600 g Cocktail Tomaten
1 El braunen Zucker
2 El Olivenöl
2-4 Zweige Rosmarin
4 El Balsamico Essig
1 Prise Salz

Die Tomaten waschen und halbieren und in eine feuerfeste Form mit der Schnittfläche nach oben hineinlegen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Tomaten mit dem Öl beträufeln, den Rosmarin fein hacken und zusammen mit dem braunen Zucker darüber geben. Nun noch mit dem Balsamico bespränkeln (darf ruig etwas mehr sein).

Stellt das Ganze nun für ~25 Minuten in den heißen Backofen. 

Eure Balsamico-Tomaten könnt ihr warm oder kalt genießen. Salzt sie vor dem Servieren noch und los kann es gehen.

Tipp: Noch besser schmecken die Balsamico-Tomaten, wenn ihr sie vorhet häutet. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen