Montag, 10. Juli 2017

Glutenfreier Roter Linsen Dal


Ein Dall ist eine Art indischer Linseneintopf, dieser hier enthält roteLinsen, gehackte Tomaten und indische Gewürze. Dieses Rezept hat meine Liebe zu roten Linsen neu entfacht. Habt ihr keine roten Linsen zur Hand klappt es auch super mit gelben Linsen. Die Heimische grüne Linse muss länger gekocht werden und ist daher für dieses Gericht nicht geeignet. Rote und Gelbe Linsen sind geschält und daher schneller gar.


Dieser Dal ist Blitzschnell gezaubert und kann von Veganer bis Fleischliebhaber für jeden Personalisiert werden. Für meine Veganen gibt es diesen Linseneintopf pur, für die Vegetarier mit etwas Feta oder Fadenkäse und wer Fleisch mag, bekommt dazu indisch gewürzte Lammkoteletts. Es macht einfach jeden glücklich.


Roter Linsen Dal
Für 4 Personen

1 Tasse rote Linsen
(1 Tasse die etwa 400 ml fasst)
2 El schwarze Senfkörner
2 El Öl
2 El fein gehackter Ingwer
1-2 grüne Chilischoten
2 TL Curcuma
1 TL Salz
1 Dose gehackte Tomaten oder 200 g frische fein gehackte Tomaten
1 fein gehackte Knoblauchzehe

Wer es als Beilage mag, dem empfehle ich, esst dazu türkischen Fadenkäse oder Feta bzw. meine indischen Lammkotletts.

Linsen waschen, zwischen den Fingern im Topf reiben, das trübe Wasser abgießen. Den Waschvorgang wiederhohlen bis das Wasser nicht mehr trüb ist.

Dann die Linsen mit 3 Tassen Wasser aufkochen, dann auf mittlerer Hitze für ~15 min köcheln lassen. Nicht Salzen sonst werden sie nicht weich!
Öl in einer Pfanne erhitzen, dann den schwarzen Senf hinzufügen und ihn "poppen" lassen. Als nächstes den geriebenen Ingwer, den gehackten,Knoblauch  sowie die Pulvergewürze dazu geben. Das Ganze nun ungefähr 1 Minute anbraten bis es anfängt zu duften und braun wird. Die Tomaten dazu geben umrühren und aufkochen lassen.

Die Temperatur des Herds auf mittlere Hitze stellen, so das die Tomaten mit den Gewürzen leicht köcheln. Als nächstes die Chilischote etwas ein stechen und zu den Tomaten geben.  Zum Schluss noch die gekochten Linsen dazugeben  alles vermischen,  noch etwa  5 bis 10 Minuten köcheln lassen und fertig ist der rote Linsen Dal.

Nocheinmal abschmecken und ggf. Nachwürzen.

Nun könnt ihr euren Dal genießen: 

Pur...


mit etwas Fadenkäse (oder Feta) ...


oder  mit indischen Lammkotelette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen