Auf Reisen



Auf Reisen, das ist meine neue Unterkategorie:

Hier findet Ihr Reiseberichte und Restauranttipps von mir! Wenn ich im Urlaub war oder ein neues Restaurant ausprobiert habe! Oder Euch von meinem Lieblingsitaliener vorschwärme!

glutenfrei in der Provence

glutenfrei Unterwegs in Norwegen (2012)
glutenfrei auf Sylt (2012)
glutenfrei durch Dublin 2012
glutenfrei durch Dublin 2013
glutenfrei in Florida (Miriam 2013)
Mare e Monti und glutenfrei Essen in Darmstadt
Glutenfreie Wetterau- Neidharts Küche in GroßKarben
glutenfrei durch Stuttgartt



Im Allgemeinen vor Reisen ins Ausland kontaktiere ich die dortige Zöliakiegesellschaft und bitte um Tipps für die Reise! Des Weiteren informiere ich mich meist bei der europäischen Jugend Zöliakiegesellschaft (CYE) und frage ich in Zöliakie Foren nach, ob jemand für mich spezielle Tipps für das gewählte Reiseziel hat!

Hier ein paar hilfreiche Seiten:




10 Dinge ohne die ich nicht auf Reisen gehe!

  1. Toastbags, oder falls ich mit dem Auto fahre, einen Toaster!
  2. Glutenfreie Snacks, die haltbar sind wie: Müsliriegel, Kekse, Cracker, Nüsse, Studentenfutter, Landjäger.
  3. Reisebesteck in eine Plastiktüte(Messer, Gabel, Löffel, wenn ich mir etwas wie Joghurt oder einen Salat besorge.)
  4. Brotdose,  mit ein bis zwei gefüllt mit Obst, Gemüse, belegten Broten.
  5. Große Handtasche oder Rucksack in die alles bis jetzt erwähnte hineinpasst!
  6. Informationen über den Ort, wo bekommt man glutenfreie Lebensmittel (nächster großer Supermarkt, Reformhaus,...), glutenfreie Restaurants und Bitte an den Koch (in mehreren Sprachen), falls Ausland Informationen von der dortige Zöliakiegesellschaft und ich frage in Foren nach Erfahrungsberichte von anderen Betroffenen.
  7. Glutenfreies Brot oder Brötchen, um die ersten 48h am Urlaubsort zu überbrücken, bevor ich auf Suche nach einer Bezugsquelle gehe!  Weiß ich vorher, dass ich nirgends etwas glutenfreies kaufen kann, dann kaufe ich vorher so viel Brot, wie Platz ist und hoffentlich für den ganzen Urlaub reicht! Aber zur Not kann man sich ja auch ohne Brot und Co ernähren nur mit Gemüse, Obst und Fleisch!
  8. Etwas zum Lesen!
    Ein Reiseführer und mindestens noch ein Roman!
  9. Einen großen Koffer mit Platz für glutenfreie Mitbringsel, Kleidung und alles, was Frau sonst so braucht!
  10. Regenschirm, Halstuch und Sonnenbrille!
    Man weiß ja nie, wie das Wetter wird!

Keine Kommentare:

Kommentar posten